PFW_Radltour_2007

Besichtigungstour 2007 der PFW

Am Samstag, den 17.11.2007 unternahmen die Parteifreien Wähler, Bürgermeister Rupert Popp und die Gemeinderäte der PFW eine Info-Tour durch die Gemeinde Allershausen. Mit dieser Aktion wollten wir direkte Ansprechpartner für alle Bürger und ihre Belange sein.
Gestartet wurde im Ortsteil Tünzhausen. Einige Bürger waren wegen Bauangelegenheiten und Problemen mit bestehenden Bäumen gekommen oder wollten einfach Informationen. Ferner wurde durch einem Bürger moniert, dass eine Beschilderung Tünzhausens im Hauptort Allershausen fehle.
Weiter ging es nach Aiterbach. Wir schauten uns das Feuerwehrhaus an und führten diverse Gespräche u.a. mit dem FFW-Kommandanten. Im Ortsteil Unterkienberg wurde die neue Kirchstraße mit der Friedhofsmauer besichtigt und ein Bürger monierte die viel zu schnell fahrenden Autos durch die Ortschaft. Eine Verkehrsüberwachung im Ortskern wurde angeregt. Auch Probleme hinsichtlich der Flurgrenzen wurden angesprochen.
Weiter ging es nach Leonhardsbuch. Einige Bürger erwarteten uns dort bereits. Die Parksituation Richtung Hinterbuch und an der Brücke bei der Bushaltestelle wurden diskutiert und auch besichtigt. Auch die Hochwassersituation mitten im Ort wurde angesprochen.
Anschließend führte unser Weg durch die Siedlungsgebiete von Allershausen Amperfeld II, Eggenbergerfeld, Weiherwiesen, Breimannfeld und Kohlstattfeld.
Die Tour war für alle Beteiligten sehr informativ, da Fragen bzw. Probleme von den Bürgern teilweise vor Ort diskutiert wurden. Bei den Bürgern konnten wir eine positive Resonanz feststellen. Für die erste On-Tour sind wir mit der Teilnahme doch zufrieden und wir werden dies im nächsten Jahr in den Sommermonaten sicherlich wieder durchführen.
Wir sind der Meinung „Bürgernähe“ ist auch und vor allem vor Ort sehr wichtig!

Radltour 2007 Leonhardsbuch