Radltour: Parteifreie Wähler zeigen wieder Bürgernähe

PFW Radltour 2010

Auch heuer unternahmen die Parteifreien Wähler eine Radtour durch die Ortschaften im gesamten Gemeindebereich. Die Radtour war für alle wieder sehr informativ, da wir nicht nur Problem bzw. Mängel aufgenommen haben, sondern wir haben uns auch die Beanstandungen des Vorjahres, die bereit behoben wurden, angeschaut. Dies war natürlich für uns ein erfreuliches Ergebnis!



Ergebnisprotokoll

Radltour der PFW vom 02.10.2010

 

Tünzhausen:

Besichtigung der Problemzufahrt „Zur Hochstatt“ – Einfahrt Ettenhuber
 

Reckmühle:

An den Weiden Hs-Nr.: 28
          Wasserlauf am Straßenrand unterschiedliche Höhe

          Besichtigung durch Verwaltung und Ausbesserung notwendig.

 

Kurve von Reckmühle zum Gewerbegebiet – nach der Brücke
          Baumstümpfe gehören abgetragen und gleichzeitig die Straße im

          Kurvenbereich verbreitert.

 

 Gewerbegebiet:

Anbau von Weiner – Es stellte sich die Frage, ob das Baufenster im
          Bebauungsplan enthalten ist. Bei Verwaltung nachfragen!

 

Parkplatz Ilg
         Höhenunterschied zur Straße sehr hoch. Die Straße bricht bereits teilweise ab.

         Ein Container von Ilg steht auf Gemeindegrund neben dem Parkplatz.

         Nach  Rücksprache mit H. Ilg wird heuer noch eine kleine Wand entlang des

        Parkplatzes mit  Geländer errichtet. Der Container kommt in einigen Tagen weg.

        Die Verwaltung wird um Kontrolle gebeten!

 

 Oberallershausen:

Parkplatzsituation:
         Wilhelm-Löhe-Straße – stehen immer mehr Langzeitparker

         Albert-Schweitzer-Straße – Ecke Bodelschwinghstraße – PKWs stehen

         direkt an der Einmündung.

         Die kommunale Verkehrsüberwachung sollte beauftragt werden.

 

Brückenpfeiler über den Mühlbach - Feldweg steht schief –
          Kontrolle durch Verwaltung.

 

 Laimbach:

Entwässerung bei Schönauer ist positiv.
 

Die Ausfahrt bei Leplatoni (nach dem Carport und vor den Bäumen, rechte Seite vor
          Göttlers) große Unebenheit – PKW sitzt bei Einfahrt fast auf. Die Verwaltung

          wird um Kontrolle und Beseitigung gebeten.

 

 Leonhardsbuch:

Besichtigung des Feuerwehrhauses
 

 Weiherwiesen:

Bei der Insel neben dem modernen Carport – eine unansehliche Wildnis!
          Es wachsen bereits wilde Weidenstrauden!

          Die Verwaltung sollte prüfen wem das Grundstück gehört und evtl.

         um Beseitigung.

 

Breimannfeld:

LKW Verkehr in der Franz-Galitz-Straße hoch, obwohl die Straße für Lks gesperrt ist.
          Vorschlag Zählgerät aufstellen um konkrete Zahlen zu ermitteln.

 

Kienbergerstraße bei den Reihenhäusern evtl. ein kleines Stück Parkverbot
          anordnen oder die Überlegung treffen die PKW Stellplätze auf der anderen

          Seite zu platzieren, damit der Verkehrsfluss besser gegeben ist.

 

 

In den Ortschaften Göttschlag, Aiterbach, Unterkienberg, Schroßlach, und Eggenberg keine Vorkommnisse.