Überschrift

Radtour der Parteifreien Wähler -

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die Parteifreien Wähler unternehmen auch 2014 wieder eine Radtour, um Ihre Anliegen, Anregungen und evtl. Probleme vor Ort zu besprechen.

 

 

Ergebnisprotokoll
Radtour der PFW am 13.9.2014

Weiherwiesen:
•    Auf der Fläche des Spielplatzes sind sehr viele Disteln.
Fläche muss öfters gemäht werden.
o    Bitte Bauhof Grünflächen bei dem Spielplatz alle 2 Wochen mähen, evtl. im Mai wöchentlich.

Eggenbergerfeld:
•    Gehsteigbereich zwischen Simbeck und Finsterhölzl evtl. pflastern
o    Bitte Bauhof besichtigen
•    Pfosten bei Musikschule Otto entfernen
o    Bitte Bauhof erledigen.
•    Parkender PKW (Kennz. FS NA 179) am Eck Blumenweg 11 – Müllautos kommen nicht durch
o    Bitte Bauhof besichtigen – evtl. Bodenkennzeichnung
o    Parkplatz davor als öffentliche Parkfläche ausweisen

Amperfeld II:
•    Am Spielplatz  Zaun zum Anwesen Stroh  reparieren
o    Bitte Bauhof erledigen.

Schroßlach:
•    Parkende Autos beim Anwesen Frank, teilweise fehlen TÜV Plaketten evtl. Pkw´s mit Punkt von der Gemeinde versehen.
o    Evt.Verwaltung bitte erledigen.

Laimbach:
•    Westliche Kreuzung – rechts vor links – Traktoren rasen durch
•    Straßenbelag Kreuzungsbereich reparierbedürftig
o    Bitte Bauhof besichtigen.
•    Hochwasserproblematik entlang des Grabens im Dorfbereich
o    Evtl. Begehung mit Gemeinderat
•    Bäume wachsen teilweise im Graben
o    Bitte Bauhof beseitigen.
•    Verrohrung bei Anwesen Hermann prüfen
o    Bitte Bauhof besichtigen
•    Löschwasserreserve undicht
o    Bitte Bauhof prüfen.

Leonhardsbuch:
•    Vereinbarung wegen Holzabfuhr mit Forst – Laimbach prüfen.
o    Bitte Verwaltung erledigen.


Allgemein:
•    Grünflächen bei allen Spielplätzen im Turnus von 2 Wochen mähen im Monat Mai evtl. wöchentlich
o    Bauhof bitte beachten
•    Verkehrsschilder haben oft keine Farbe mehr ( Weiherwiesen, Eggenbergerfeld ect.
o    Auswechslungen notwendig
•    Breimannfeld – Franz-Galitz-Straße beim Anwesen Schmid muss die Hecke  zurückgeschnitten werden
o    Verwaltung bitte veranlassen.